3D Meshes (Quelle: Kreis Recklinghausen)

3D Modellierung

Vom Plan zum 3D Modell am Beispiel des Recklinghäuser Rathauses

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Max-Born Berufskolleg wurden 3D Daten von dem Katasteramt Recklinghausen aufbereitet und im 3D Kompetenzzentrum des Max-Born Berufskolleg gedruckt. Im 3D Kompetenzzentrum können je nach Anforderung unterschiedliche Drucktechnologien eingesetzt werden, um aus 3D Modelldaten tatsächliche Modelle zu erzeugen. Am Beispiel des Rathauses von Recklinghausen wird anhand eines Films die Entstehung von dem Import der Daten bis zum fertigen Druck demonstriert. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, die Modelldatei des Rathauses von Recklinghausen zu laden.