3D Meshes (Quelle: Kreis Recklinghausen)

3D - Der Kreis Recklinghausen aus einer anderen Sicht

Die modellierte Halde Hohewardt, das Rathaus RE, das alte Schiffshebewerk Henrichenburg und weitere

Die modellierte Halde Hoheward, das Rathaus von Recklinghausen, das alte Schiffshebewerk in Henrichenburg, ein Flug über die Innenstadt Recklinghausen, das Modell vom Schloss Herten und weitere Daten zum Download und/oder für die Visualisierung.
Im Rahmen des Digitaltages 2020 werden zu verschiedenen Locations im Kreis Recklinghausen Daten zum Download angeboten. Diese können frei z. T. mit kostenfreien Werkzeugen ausgewertet werden.

Tutorial 3D-Webviewer

In vier kurzen Videos wird die Bedienung des 3D-Webviewers des Stadtmodells des Kreises Recklinghausen erläutert.

Erfahren Sie mehr

Virtuelle Realität

Die Technik der virtuellen Realität wird vorgestellt und deren Einsatzmöglichkeiten aufgeführt. Zusätzlich liefern Beispiele einen visuellen Eindruck.

Erfahren Sie mehr

Die modellierte Halde Hoheward

Die Halde Hoheward ist die zweithöchste Erhebung im Kreis Recklinghausen und liegt in der größten Haldenlandschaft des Ruhrgebietes.

Erfahren Sie mehr

Wallring Recklinghausen

Der Rundflug durch das Stadtmodell des Kreises Recklinghausen startet am Kreishaus. Es geht über das Rathaus der Stadt Recklinghausen und den östlichen Wallring, den Busbahnhof zum nördlichen Teil des Wallrings. Anschließend geht es über die Innenstadt zurück zum Rathaus.

Erfahren Sie mehr

Schiffshebewerk Henrichenburg

Das 3D-Modell des historischen Schiffshebewerks in Henrichenburg wurde als Simulationsmodell erstellt. Das Hebewerk wurde Ende 1899 fertiggestellt und ist seit 40 Jahren stillgelegt.

Erfahren Sie mehr

Schloss Herten

Das Schloss Herten wurde 1376 erstmals urkundlich erwähnt. Es wurde vom Kreis Recklinghausen dafür ein detailgetreues 3D-Modell erstellt.

Erfahren Sie mehr